Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 
E-Mobility
Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung
Windpark
Beschreibung
vorheriges Bild 1 von 6 nächstes Bild

Willkommen!

Willkommen auf den Seiten des Lehrstuhls Elektrische Netze und Erneuerbare Energie (LENA)!

Der Lehrstuhl ist Teil des Instituts für Elektrische Energiesysteme der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg.

 

Aktuelles:

Dresdener Kreis 2017

Auch im Jahr 2017 hat eine Delegation des LENA am Forschergruppentreffen "Dresdener Kreis" teilgenommen. Das diesjährige Treffen fand in Duisburg statt und beinhaltete neben spannenden Fachvorträgen eine Exkursion zu Thyssenkrupp Steel.
mehr...

Auftaktveranstaltung zum Projekt „Intelligentes Multi-Energie-System“ (SmartMES)

Am Mittwoch, den 22.02.2017, fand in der Experimentellen Fabrik Magdeburg die feierliche Eröffnung des Landesprojektes „Intelligentes Multi-Energie-System“ (kurz: SmartMES) statt..
mehr...

LENA bei der 4. Konferenz "Zukünftige Stromnetze für Erneuerbare Energien"

Bereits zum vierten Mal haben sich Fachleute der Stromnetz-Branche in Berlin zur Konferenz „Zukünftige Stromnetze für Erneuerbare Energien“ getroffen..
mehr...

Projektauftakt WindNODE- nordostdeutsche Modellregion für intelligente Energie

Auftaktveranstaltung zum Projektstart "WindNODE": Pressemitteilung..
mehr...

Studentenexkursion zum Umspannwerk Wolmirstedt

Am 26.1.2017 fand die vom Lehrstuhl für Elektrische Netze und Erneuerbare Energie ausgerichtete Exkursion ins nahegelegene Umspannwerk der 50 Hertz Transmission GmbH nach Wolmirstedt statt..
mehr...

LENA bei der IEEE SSCI 2016 in Athen

Die Symposium Series on Computational Intelligence (06.12.-09.12.2016), gesponsert durch die IEEE Computational Intelligence Society, bot auch dieses Jahr mehr als 30 verschiedene Sessions im Themenbereich der Computational Intelligence..
mehr...

Promotionspreis für Dr.-Ing. Marc Richter

Auf dem jährlichen Akademischen Festakt wurden am 17. November 2016 in der Johanneskirche Magdeburg wieder herausragende Wissenschaftler der Otto-von-Guericke-Universität geehrt..
mehr...

Promotionsstipendium für M.Sc. Eric Glende

Eric Glende, Promotionsstudent am LENA, erhält von der Otto-von-Guericke-Universität ein Stipendium der Graduiertenförderung des Landes Sachsen Anhalt..
mehr...

LENA auf dem ELECON Workshop in Florianapolis, Brasilien

Vom 12. bis 14. September fand in Florianapolis, Brasilien, der vierte und letzte Workshop zum Projekt ELECON (Electricity Consumption Analysis to Promote Energy Efficiency Considering Demand Response and Non-Technical Losses) statt, welches insbesondere den wissenschaftlichen Austausch zwischen europäischen und brasilianischen Universitäten zum Thema "Smart Grid" zum Ziel hatte..
mehr...

UPEC2016, Coimbra, Portugal

UPEC (International Universities' Power Engineering Conference) ist eine internationale Konferenz, die seit 1966 jährlich in unterschiedlichen Ländern Europas stattfindet...
mehr...


OPAL-RT Training

Im Rahmen des Projekts "DynaGridCenter - dynamische Netzleitwarte" wurde für die Mitarbeiter des LENA ein OPAL-RT Training vom 29.08. bis 02.09.2016 durchgeführt.
mehr...



Seite als RSS abonnieren Seite als RSS abonnieren

 

Letzte Änderung: 25.04.2017 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
Lehrstuhlleiter
Prof. Dr.-Ing. habil. Martin Wolter
 
 
 
 
Kontakt
Sekretariat

Frau Melanie Baumgarten
Geb. 09/124

Tel.: +49 (0) 391/ 67 58592
Fax: +49 (0) 391/ 67 42408

So finden Sie uns
 
 
 
 
Neustrukturierung von LV
Die ehemalige Elektrische Netze I heißt ab sofort Elektrische Energieversorgung und behält den Platz im 6. Bachelorsemester.

Die Inhalte aus Elektrische Netze I werden in die vorher Elektrische Netze II - Smart Grid  genannte und somit im Master stattfindende LV verschoben.

Elektrische Netze II (Dynamische Netzberechnung) findet als WPF im Master im Wintersemester statt.

Das WPF Modellierung und Expertensysteme wird durch Methoden der Optimierung elektr. Energieversorgungsnetze ersetzt.
 
 
 
 
Veranstaltungskalender
  • Verteidigung studentischer Arbeiten
Donnerstag, 11.05.2017
09:00 - 10:20Uhr
G03-034

Agenda