Erstes LENA-LENA-Treffen an der Otto-von-Guericke Universität

22.08.2018 -  

Am 22.08.2018 fand erstmalig ein Treffen zwischen der Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt GmbH (LENA) und dem Lehrstuhl für Elektrische Netze und Erneuerbare Energie (LENA) an der Otto-von-Guericke-Universität statt. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde der Teilnehmer und den entsprechenden Arbeits- bzw. Forschungsgebieten erfolgte sowohl einer umfassenden Vorstellung der Forschungstätigkeiten des Lehrstuhls, als auch ein angeregter Austausch über mögliche Zusammenarbeiten in zukünftigen Projekten. Anschließend wurde der Aufbau und die Funktionsweise der lehrstuhleigenen Leitwarte vorgestellt und auf die zukünftigen Forschungsthemen sowie Anwendungs- und Erweiterungsmöglichkeiten eingegangen. Während dieser Vorstellung und dem produktiven Meinungsaustausch wurden erneut viele inhaltlichen Schnittmengen festgestellt. Die zukünftige Zusammenarbeit in unterschiedlichste Themengebieten wird sowohl von der Landesenergieagentur Sachsen- Anhalt GmbH als auch vom Lehrstuhl für Elektrische Netze und Erneuerbare Energie fokussiert.

IMG_0166

Letzte Änderung: 25.01.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: