EnergyCon 2018

13.06.2018 -  

Die diesjährige EnergyCon2018 fand auf der Insel Zypern statt. Vom LENA waren 2 Teilnehmer vor Ort, um aktuelle Forschungsergebnisse mit anderen Forschern aus der ganzen Welt zu teilen.Die 4 tägige Konferenz bot viele interesante Vorträge und Diskussionen zu Themen der Energietechnik. Im Fokus lagen Micro Grids, Kommunikationstechnik und Batteriesysteme.

Aber auch andere Themenfelder zu Netzstabilisierung, HGÜ und Energiemarkt wurden mit aktuellen Forschungsergebnissen vorgestellt. André Richter hielt einen Vortrag zum Thema "Under-Frequency Load Shedding in the European Interconnection System - A multi-country model for UFLS analyzation under the impact of renewables" und Eric Glende hatte ein Poster mit dem Titel "Optimal operational management methods of voltage control with a high feed of renewable energy sources".
Eine Exkursion mit allen Teilnehmern der Konferenz führte zu einer 9000 Jahre alten Steinzeitsiedlung "Choirokoitia", die Unterkünfte der Sielung zeigte und viel Aufschluss über das damalige Leben gab. Außerdem ging es zu einer Olivenfarm mit einem gigantischen Olivenbaum und einer historischen Ölpresse. Anschließend ging es zwischen 12 Millionen Olivenbäumen zu einem Gut im Inland, wo es ein hervoragendes Buffet gab und zypriotische Tänze aufgeführt wurden.

RichterA

Glende

Abendprogramm

Letzte Änderung: 25.01.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: